Schlafzimmer deko

Schlafzimmer deko

Schlafzimmer Deko

Nicht viele Räume in unserem Haus sind so vielseitig wie das Schlafzimmer. Dies ist der Ort, an dem wir die meisten unserer intimen und ruhigen Momente verbringen, wo wir uns völlig von der Hektik des Alltags lösen und die Gegenwart genießen können. Das Schlafzimmer ist auch ein Ort, an dem wir dazu neigen, zu zögern - wie viele von uns haben schon ein kurzes Nickerchen gemacht oder ein paar Stunden mit Netflix und Snacks im Bett verbracht?

 

Obwohl viele Menschen eine besondere Verbindung zu einem Raum in ihrem Zuhause haben, spielt das Schlafzimmer oft eine wesentliche Rolle. Die Einrichtung des Raumes kann für viele sehr viel bedeuten, da dies ein Ort für Ruhe und Entspannung ist. Wie jemand diese Ruhe erschafft ist oft unterschiedlich, aber wir sehen für das Jahr 2020 einige klare Trends, auf die wir weiter unten eingehen werden.

Die Natur zieht ein

Ein klarer Schlafzimmertrend für 2020 ist die Natur in unser Zuhause zu bringen. Die Natur hat uns schon immer Ruhe geschenkt, und es wird für viele immer beliebter die Natur in das Schlafzimmer zu integrieren. Dazu gehören Pflanzen, natürliche Materialien, und Wandfarben.

 

Pflanzen in einem Schlafzimmer vermitteln ein natürliches und organisches Gefühl, was einen Raum der Harmonie und des Friedens schafft. Die Größe der Pflanzen hat weiter zugenommen, und viele bewegen sich weg von der Dekoration mit Kaktuspflanzen, so wie es vor einigen Jahren im Trend war. Heutzutage ziehen mehr voluminöse Pflanzen in unser Zuhause ein. Die Pflanzen tragen dazu bei „Hygge“ zu schaffen – die warme und gemütliche Atmosphäre, die man aus Dänemark kennt – und reinigen die Luft (obwohl Zimmerpflanzen dies nur in begrenztem Umfang tun können). Wir schauen zu Grennify, wenn wir Zimmerpflanzen kaufen.

 

Die Verwendung von natürlichen Materialien zur Dekoration von Schlafzimmern ist ebenfalls ein klarer Trend, den wir im Jahr 2020 sehen. Zum Beispiel nimmt die Menge an Holz die wir verbauen immer weiter zu. Es kann für alles verwendet werden, von Kopfteilen, über große Bodenspiegel, bis hin zu Kleiderstangen, die durch Holzregale ergänzt werden. Es ist ein klarer Trend, und wir erwarten, dass er in der Zukunft nur weiter Fahrt gewinnt. Darüber hinaus werden mehr und mehr wiederverwendbare Materialien, darunter Recyclingholz, verwendet, um dem Raum eine einzigartige Geschichte zu geben, aber auch um auf die Umwelt Rücksicht zu nehmen.

Rein mit Frieden – raus mit Elektronik

Bisher konnte unser Wohnraum nicht genug Flachbildfernseher haben – einen im Wohnzimmer, in der Küche, im Kinderzimmer und im Schlafzimmer. Jeder Raum und jedes Familienmitglied hatte seinen eigenen Fernseher. Dies ist glücklicherweise ein Trend, von dem wir uns wegbewegen! Im Jahr 2020 liegt der Schwerpunkt mehr auf Sozialisierung und der Fähigkeit, eine ruhige Umgebung in einer ansonsten stressigen Gesellschaft zu schaffen. Das zeigt sich auch darin, dass wir die Fernseher aus unseren Schlafzimmern wegschaffen.

 

Es ist klar, dass Ruhe und Frieden der Fokus sind, wenn es darum geht, ein Schlafzimmer einzurichten.

 

Die einzige Elektronik, auf die man sich 2020 mehr konzentriert, ist die Beleuchtung. Lichter sind nicht einfach nur Lichter. Um die richtige Atmosphäre zu schaffen, musst man sie sorgfältig abwägen. Die Beleuchtung im Schlafzimmer sollte ein weiches Licht ausstrahlen und vorzugsweise regulierbar sein, damit sie verringert werden kann.

Neue Textilien und Farben

Ruhe, Wärme und Gemütlichkeit sind die Schlüsselelemente bei der Dekoration von Schlafzimmern im Jahr 2020.

 

Das Zimmer wird verwendet werden, um nach einem langen Tag wieder aufzutanken, und wir sehen eine zunehmende Tendenz weg von der Verwendung von sterilen, weißen Wänden, im Vorzug von Farben und Textilien. Die vormals freistehende Akzentwand wurde mit farbenfrohen Tapeten ersetzt – je einzigartiger sie ist desto besser. Auch Vorhänge sind in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Der Trend neigt zu langen, schweren Vorhängen – natürlich mit Verdunkelungseffekt, um uns einen guten Schlaf zu ermöglichen.

Luxus ist nicht mehr nur etwas für Hotels

Das Schlafzimmer ist oft ein vernachlässigter Raum in unserem Zuhause. Das ist schade, da dies der Ort ist, an dem wir unsere Tage beginnen und enden. Zum Glück gibt es einen zunehmenden Trend, sich mehr und mehr auf das Schlafzimmer zu konzentrieren, wo wir einen Raum schaffen, in dem Körper und Geist sich entspannen und auftanken können.

 

Luxuselemente, die wir bisher nur in Hotels erlebt haben, werden zunehmend ein Teil persönlicher Schlafzimmer. Wir wollen das Gefühl eines Hotels in unserem eigenen Zuhause nachempfinden. Das drückt sich durch übergroße Kopfteile, Nachttische, große weiche Bettdecken, und hochwertiges Bettzeug aus. Eine Matratze wird nicht mehr zufällig ausgewählt, denn wir wollen mehr Qualität in unserem Zuhause.

 

Offene Kleiderschränke die man mit Hotels und Kleidungsgeschäften assoziiert sind ebenfalls teil der Einrichtung geworden. Wir wollen freistehende Kleiderstangen, wo wir das perfekte Outfit für den bevorstehenden Tag auswählen können. Hinzu kommt, dass wir einen Anstieg bei der Verwendung maßgeschneiderter Einrichtungslösungen sehen, die speziell für einen Raum angefertigt werden. Es werden Systeme gewählt, bei denen Regale und Kleiderbügel integriert sind, was einen kompletteren Schlafzimmer-Look schafft.

Von groß und hell zu klein und gemütlich

Wir sagen voraus, dass der Trend von großen und hellen Schlafzimmern sich ausgedient hat. Die Quadratmeter werden an anderen Orten genutzt, von denen die ganze Familie profitieren kann - zum Beispiel in einer Essküche oder im Wohnzimmer. Ebenso nutzen mehr und mehr Leute den zusätzlichen Platz, um begehbare Kleiderschränke einzurichten. Der Trend neigt zu kleineren und gemütlicheren Schlafzimmern, die als ruhiger und privater Rückzugsort dienen. Ein stressfreier Zufluchtsort, der für Ruhe und Wärme sorgt.

Begehbare Kleiderschränke und Schlafzimmer verschmelzen

Da die Anforderungen and die Größe des Schlafzimmers immer geringer werden, nutzen Menschen die Gelegenheit ein begehbares Schranksystem einzurichten. Maßgeschneiderte Lösungen die an den Raum, und die Bedürfnisse der Familie abgestimmt sind, liegen im Trend. Viele sind sich der Tatsache bewusst geworden, dass eine maßgeschneiderte Lösung nicht teurer ist als ein normaler Kleiderschrank. Wenn man den begehbaren Schrank individuell gestalten möchte, kann man Kleiderbügel und Regale einarbeiten.


Vollständigen Artikel anzeigen

Ist es Zeit für einen neuen Kleiderschrank?
Ist es Zeit für einen neuen Kleiderschrank?

Vollständigen Artikel anzeigen →

Jacqueline Isabelles Schlafzimmer
Jacqueline Isabelles Schlafzimmer

Auf dem Blog von Jacqueline Isabelle reichen die Themen ihrer Posts von Beauty und Fashion bis hin zu Food und sogar Lifestyle und Travel. Interior-Posts gibt es bisher nur einen einzigen - und deswegen freuen wir uns umso mehr, Teil davon zu sein!

Vollständigen Artikel anzeigen →

Fashion Whisper jetzt auch mit Ziito ausgestattet
Fashion Whisper jetzt auch mit Ziito ausgestattet

Ohne in Klamotten zu schwimmen hat sich beim Blogger Oliver Milczarek doch über die Zeit einige Klamotten angesammelt, und er hat sich daher auf die Suche nach einer neuen Kleiderstange begeben, die seinen Bedürfnissen entspricht. 

Fashion Whisper jetzt auch mit Ziito ausgestattet

Mehr erfahren ...

Vollständigen Artikel anzeigen →