ÜBER UNS

Ziito wurde im Jahr 2014 gegründet und ist heute bereits in vier europäischen Ländern vertreten: Außer auf unserem Heimatmarkt Dänemark verkaufen wir unsere Möbel auch in England, den Niederlanden und Deutschland. Ziito ist aber kein x-beliebiger Online-Shop, sondern ein waschechtes Familienunternehmen mit einer eigenen Geschichte.

 

Wie Ziito entstand

Alles fing damit an, dass Simon, der jüngste von uns drei Brüdern, beschloss, sich in DIY-Manier einen Kleiderständer zu bauen. Da er ein stabiles, schlichtes Möbel haben wollte, benutzt er genormte Stahlrohre und Verbindungsstücke („Fittings“) aus der Montagetechnik. Geboren war der „Ziito“ – auch wenn ihn damals noch niemand so nannte.

Bei Simons Freunden kam der minimalistische Kleiderständer so gut an, dass er bald die ersten Nachbauten für sie anfertigte. Es dauerte nicht lange und auch Leute, die Simon selbst gar nicht mehr kannte, wollten einen Ständer kaufen. Um der offensichtlich großen Nachfrage nach seinem Produkt gerecht zu werden, gründete Simon die Firma „Ziito“.

Nach einem halben Jahr stieg Jonas, der mittlere von uns, in die Firma ein. Durch sein International-Business-Studium, das er damals noch absolvierte und mittlerweile mit einem Master abgeschlossen hat, brachte er vertiefte Wirtschaftskenntnisse mit. Dementsprechend übernahm Jonas bei Ziito mit seinem Eintritt in die Firma die Verantwortung für alles Geschäftliche; Simon kümmerte sich fortan vor allem um die Bereiche Kundenservice und Social-Media.

Fehlt noch der Älteste von uns, Daniel. Er wurde als letzter Teil von Ziito. Seine Rolle besteht darin, die Marke weiterzuentwickeln. Durch seinen Hintergrund – Daniel hat Kunst studiert – ist er darüber hinaus prädestiniert dafür, neue Materialien für unser Design zu suchen. Wenn Daniel nicht für Ziito arbeitet, macht er Installationskunst und stellt sie an verschiedenen Orten in seiner Heimat London aus.

 

Erfahrung trifft Kreativität

Jeder von uns hat über mehrere Jahre mit Montagerohren und verschiedenen Metallen gearbeitet, was uns ein fundiertes Wissen auf diesem Gebiet beschert hat. Wenn wir neue Designs entwerfen, lassen wir uns von den Materialien selbst inspirieren und suchen dann nach den am besten passenden Montagerohr-Lösungen. Bei diesem kreativen Prozess kommt uns auch unser musischer Hintergrund zu Gute: Daniel ist Künstler, Simon ist ausgebildeter Musiker, schreibt Songs und tritt regelmäßig in Kopenhagen auf. „Out of the box“-Denken ist damit genau unser Metier.

Da es für uns sehr wichtig ist, dass unsere Produkte eine lange Lebenszeit haben, nehmen wir nur die widerstandsfähigsten Materialien. So sind beispielsweise alle unsere Kleiderständer aus galvanisierten Stahlrohren gefertigt, die sonst hauptsächlich als Wasserrohre eingesetzt werden. Das macht unsere Möbel nicht nur sehr stabil, sondern auch rostfrei. Sie könnten also auch an extrem feuchten Orten verwendet werden – auch wenn wir hoffen, dass das auf deine Wohnung nicht zutrifft.

 

Individuelle Lösungen – auch für Shops

Wir arbeiten fortlaufend daran, unser Sortiment weiterzuentwickeln und zu vergrößern. Ein regelmäßiger Blick auf unsere Homepage lohnt sich also! Findest du dort nicht das Produkt, das dir vorschwebt, kannst du uns gerne kontaktieren. Vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung, die zu deinen individuellen Wünschen passt. Das gilt insbesondere auch dann, wenn du einen Shop oder Messestand ausstatten willst. Wir haben in der Vergangenheit bereits mit vielen Läden erfolgreich zusammengearbeitet, wie du auf unserer B2B-Seite siehst.

Beim Stöbern auf unserer Seite wünschen wir dir viel Spaß!

Daniel und Jonas

 

Jonas und Daniel

 

Dänemark

Nørrebrogade 135

7000 Fredericia

info@ziito.de

Kontakt :+45 89806717 

Montag - Freitag 9:00 - 14:00

VAT: DK 36544066